Massagen

Ayurvedische Ölmassagen, entweder als Ganzkörpermassage oder als Teilmassage haben, je nach Art der Massage eine reinigende und ausleitende Wirkung und/oder dringen in das Tiefengewebe vor und lösen, bei regelmäßiger Anwendung muskuläre Verspannungen.

Die fließenden Streichbewegungen bewirken ein wohliges, beruhigendes und entspannendes Gefühl. Außerdem wird, auch durch die verwendeten hochwertigen Bioöle, die Entgiftung und Entsäuerung des Körpers stark angeregt.

 

Die ayurvedische Synchronmassage ist eine Ganzkörpermassage, die von 2 Personen gleichzeitig durchgeführt wird (hier von meiner Kollegin Jalila Habibi und mir).

Dabei werden, bei Entspannungsmusik und Kerzenlicht, beide Körperhälften gleichzeitig mit viel warmem Öl massiert.

 

Die Massagen verbessern den Lymphfluss und stärken das Immunsystem, verbessern den Schlaf und wirken gegen Nervosität und Müdigkeit. Die Durchblutung wird verbessert, die Muskulatur entspannt sich. Sie wirken wohltuend bei Arthrose und haben eine günstige Wirkung auf Organe und Gewebe.

 

Mit viel warmem Öl wird, je nach Konstitution des Patienten weich und leicht oder mit mittlerem bis starkem Druck massiert.

 

Im Anschluss an eine Gesichtsmassage biete ich auch eine kosmetische Gesichtsbehandlung mit selbst hergestellten Produkten an.

 

Für alle Ölmassagen verwende ich nur hochwertige, naturbelassene Öle in Bioqualität.

 

An Stelle von Öl können die Massagen auch mit Seidenhandschuhen, mit Bürsten oder mit Stempeln, die mit verschiedenen Rezepturen gefüllt werden können, ausgeführt werden.

 

Die Massagen können auch per Gutschein verschenkt werden.

Gerne berate ich Sie!